Ladies, Wine & Design ist ein internationales, exklusives Netzwerk für junge Kreative aus den Bereichen Grafik, Fotografie, Illustration und mehr. Die Treffen sind zum Austausch und zur Vernetzung zwischen Kreativen Frauen aus Frankfurt gedacht. Die Idee stammt aus New York und zwar von keiner geringeren als der New Yorker Designerin Jessica Walsh, die zusammen mit Stefan Sagmeister das Studio Sagmeister Walsh führt. Das Netzwerk der Ladies, Wine & Design Abende umspannt den ganzen Globus von Auckland, Birmingham, Bosten, Barcelona, London, Wien, Vancouver bis Zürich. In Frankfurt organisiert und kuratiert die Kommunikationsdesignerin Justina Honsel die Abende, die unter dem Motto „Ladies, Wine & a bit of Design Frankfurt“ laufen. Monatlich werden 10-15 Teilnehmerinnen ausgewählt und eingeladen in exklusiven Locations bei feinem Essen und Wein zu diskutieren. Jeder Abend wird mit einem Impulsvortrag gestartet.

Eine Anfrage zur Teilnahme ist über die E-Mailadresse ladieswineanddesignfrankfurt@gmail.com möglich. Die Teilnehmerinnen (auch Studentinnen aus dem kreativen Studiengängen sind willkommen) können sich mit einer kurzen Beschreibung bewerben.

Das Kompetenzzentrum Kreativwirtschaft ist gern Partner der Reihe, die einen wichtigen Beitrag für die lebendige Vernetzung von Designerinnen, Illustratorinnen und Fotografinnen am Creative Hub Frankfurt leistet.

Die nächsten Termine / Designtalks & weitere Informationen:

http://ladieswinedesign.com/frankfurt/