INSTAGRAM- FOTOWETTBEWERB

#FrankfurtinRauten

Rauten zieren nicht nur die klassischen Apfelweingläser, sie sind faszinierende geometrische Gebilde, die in Frankfurt überall zu finden sind. Der Westhafen Tower, der oft auch das „Gerippte“ genannt wird, ist nur ein Beispiel. Wir suchen die schönsten Rauten von Frankfurt zusammen mit der esistfreitag Kreativagentur und deren Online-/Offline-Magazinprojekt #frankfurtdubistsowunderbar.

https://www.instagram.com/frankfurtdubistsowunderbar/ 

Jeder der Lust hat, kann mitmachen beim Instagram-Fotowettbewerb #FrankfurtinRauten.

Gesucht werden zwischen dem 11. April und 11. Juni 2019 die schönsten Fotos zum Thema „Frankfurt in Rauten“. Welches die schönsten Fotos sind, entscheidet die Community. Sie trifft eine Vorauswahl von insgesamt 24 Fotos unter allen Teilnehmern, die erfolgreich teilgenommen haben. Die 24 Fotos mit der jeweils höchsten Anzahl von „Likes“ werden dann einer unabhängigen Kreativjury vorgelegt, welche dann 12 Gewinnerfotos ermittelt! Die Gewinnerfotos werden u.a. in einem Kalender veröffentlicht.

Es gelten die Teilnahmebedingungen:

Teilnahmebedingungen

 


Die geometrische Form – Was ist eine Raute?

Eine Raute ist ein Viereck mit vier gleich langen Seiten (Rhombus). Neben den Eigenschaften eines Parallelogramms (Parallelität der gegenüberliegenden Seiten) besitzt die Raute folgende Merkmale:
1. Die Seiten sind gleich lang.
2. Die Diagonalen stehen senkrecht aufeinander.
3. Die Diagonalen halbieren die Innenwinkel.

Erklärung auf Wikipedia

 

#FrankfurtinRauten