Philipp Erlach, Vier für Texas

Philipp Erlach ist zusammen mit Björn Eckel Gründer und Geschäftsführer der Agentur Vier für Texas. Er ist Mitgründer weiterer Firmen in den Bereichen Lebensmittel, Technologie und Medien. Philipp liest für sein Leben gerne. Bevor er zusammen mit Björn Vier für Texas gründete, studierte er Philosophie und Germanistik in Freiburg, Paris und Frankfurt. Philipp ist auch.. weiterlesen →

weiterlesen →

Vicky Prüfer hat Musikwissenschaft, Kunstgeschichte und Ethnologie an der Uni Mainz studiert und arbeitet unter anderem mit esistfreitag. #frankfurtdubistsowunderbar war vor 2 Jahren eine kleine Idee von esistfreitag, der Kreativagentur für Multikanal-Kommunikation mit Sitz in der Hamburger Allee und wurde schnell zu einem Selbstläufer, einem Kanal um die Begeisterung von Frankfurtern für Frankfurt online zu teilen… weiterlesen →

Am 19. September 2016 empfing Wirtschaftsdezernent Markus Frank Vertreter der Kommunikations- und Werbebranche der Stadt zum alljährlichen ‚Abend der Kommunikation‘. Der Abend, der vom Kompetenzzentrum Kreativwirtschaft der Wirtschaftsförderung Frankfurt bereits zum sechsten Mal ausgerichtet wurde, dient dem Austausch zwischen Kreativen untereinander und mit der städtischen Politik. Nachdem die Veranstaltung in den ersten Jahren im städtischen.. weiterlesen →

Mit diesem Motto „büffeln statt süffeln“ trat die European School of Design beim städtischen Auswahlverfahren um den Paradieshof in Alt-Sachsenhausen an – und konnte den Wettbewerb gegen acht weitere Interessenten überlegen und eindeutig für sich entscheiden.  Für die künftige Bespielung des Paradieshofs in Alt-Sachsenhausen führte die Stadt Frankfurt ein aufwändiges Auswahlverfahren durch, um den künftigen Nutzer.. weiterlesen →