Sabrina Christoforidis, Pixomondo

Sabrina Christoforidis kam 2009 als Producer zu Pixomondo. Pixomondo gehört international zu den führenden Unternehmen für Visuelle Effekte, ausgezeichnet mit dem Academy Award®, vier Emmy® Awards und zahlreichen VES Awards. Ursprünglich in Pfungstadt 2001 von Thilo Kuther gegründet, ist Pixomondo derzeit auf drei Kontinenten mit Offices vertreten. In 2011 wurde Sabrina Executive Producer und COO.. weiterlesen →

Die Luminale – Biennale für Lichtkunst und Stadtgestaltung geht neue Wege. Das Konzept für 2018 verknüpft Lichtkunst und Technologie mit einer Debatte über Stadtgestaltung. Frankfurt wird damit im nächsten Frühjahr sowohl zur Bühne für die Lichtkunst als auch zum Hotspot für Architekten, Städteplaner, Wissenschaftler, Kulturschaffende, Umweltexperten und Ingenieure. LUMINALE: 18.-23. März 2018 Das Programm ist.. weiterlesen →

Philipp Erlach, Vier für Texas

Philipp Erlach ist zusammen mit Björn Eckel Gründer und Geschäftsführer der Agentur Vier für Texas. Er ist Mitgründer weiterer Firmen in den Bereichen Lebensmittel, Technologie und Medien. Philipp liest für sein Leben gerne. Bevor er zusammen mit Björn Vier für Texas gründete, studierte er Philosophie und Germanistik in Freiburg, Paris und Frankfurt. Philipp ist auch.. weiterlesen →

weiterlesen →

  weiterlesen →

Benedikt Fritz (li) und Timothy Davies (re) pearls Acoustic Identity GmbH

Benedikt Fritz (li) und Timothy Davies (re) sind die beiden Köpfe von pearls Acoustic Identity GmbH. Benedikt Fritz hat sein Diplom in Audio Engineering an der SAE, Frankfurt und Berlin abgeschlossen. Außerdem hält er einen BA(Hons) in Recording Arts der Middlesex University, London. Timothy Davies begann seine Tonkarriere bei Martin Haas (USP-Tonstudios, Rödelheim Hartreim Projekt, Glashaus,.. weiterlesen →

Sie haben ein Start-up gegründet oder haben eine innovative Geschäftsidee und brauchen Büroflächen für die kreativen Köpfe im Team? Sie erwarten ein kostenfreies W-LAN, Vernetzungsmöglichkeiten und fachliche Impulse? Sie brauchen Platz für Ihr Equipment? Gibt es nicht? Doch! Das House of Logistics and Mobility, kurz HOLM, bietet erstmalig ein Förderprogramm für Start-ups an. Bis zu.. weiterlesen →

So why are you doing this? The symposium has always been the place at NODE where we open up a broader art or design discourse. In the symposium, the laptops remain closed, and we try to expand the view to a bigger scope. In the past, we have often stayed within our disciplines, such as.. weiterlesen →

Industrie-, Produkt- und Kommunikationsdesigner, Grafikbüros und Fotostudios, Show-Rooms und Pop-up-Shops laden bei den Hessen Design Routes 2017 am 11. /12. August in Ihre Räume ein! Zum dritten Mal präsentiert Hessen Design e.V. die Design Routes – neben Frankfurt auch in Darmstadt, Hanau, Offenbach und Wiesbaden. Noch besteht die Möglichkeit, Teil des Projektes zu werden! Machen.. weiterlesen →