Vicky Prüfer hat Musikwissenschaft, Kunstgeschichte und Ethnologie an der Uni Mainz studiert und arbeitet unter anderem mit esistfreitag. #frankfurtdubistsowunderbar war vor 2 Jahren eine kleine Idee von esistfreitag, der Kreativagentur für Multikanal-Kommunikation mit Sitz in der Hamburger Allee und wurde schnell zu einem Selbstläufer, einem Kanal um die Begeisterung von Frankfurtern für Frankfurt online zu teilen… weiterlesen →

Am 19. September 2016 empfing Wirtschaftsdezernent Markus Frank Vertreter der Kommunikations- und Werbebranche der Stadt zum alljährlichen ‚Abend der Kommunikation‘. Der Abend, der vom Kompetenzzentrum Kreativwirtschaft der Wirtschaftsförderung Frankfurt bereits zum sechsten Mal ausgerichtet wurde, dient dem Austausch zwischen Kreativen untereinander und mit der städtischen Politik. Nachdem die Veranstaltung in den ersten Jahren im städtischen.. weiterlesen →

Im Rahmen seines Nachwuchsprogramms hat der Gesamtverband Kommunikationsagenturen GWA in Zusammenarbeit mit der Hochschule Fresenius den Bachelorstudiengang Marketing-Kommunikation entwickelt. Der Aufbau des berufsbegleitenden Studiums unterliegt einem einzigartigen Konzept, das optimal auf die beruflichen Anforderungen an den Nachwuchs in Kommunikationsagenturen zugeschnitten ist. „Ganz im Sinne eines Perspektivwechsels wollen wir uns als Verband zukünftig stärker auf die.. weiterlesen →

Ralph Thamm (links) und Detlef Wildermuth (rechts) sind Schulleiter und Geschäftsführer der European School of Design in Frankfurt, einer kleinen aber feinen „kreativen Talentschmiede“. Die European School of Design, gegründet in 2008, bietet derzeit etwa 50 Studenten einen Design Studiengang im Fachbereich Visuelle Kommunikation / Kommunikationsdesign an. Dabei stehen Ideenentwicklung, konzeptionelles Denken und ein enger.. weiterlesen →

Mit jeder Interaktion im Netz geben wir Informationen über uns preis. Netz-Giganten wie Facebook, Google, Apple, Amazon, Microsoft und riesige, miteinander verwobene Ad-Netzwerke sammeln ungeheure Mengen individueller Daten und bauen damit ihre Marktmacht stetig aus. Wie funktionieren die Mechanismen der Macht im Netz? Wie entsteht aus unseren Daten Wertschöpfung? Werden wir zu transparenten, digital manipulierten,.. weiterlesen →